Kurzzeit eVB
NAVIGATION
GESAMTPREIS
Kurzzeitkennzeichen Versicherung für Deutschland
49,00 €
Kurzzeitkennzeichen Versicherung inkl. grüner Karte für Europa
50,00 €
ZAHLUNGSMETHODEN
Unsere Zahlungsmethoden
Hier klicken - sofortüberweisung Kundeninformationen
Hier klicken - Barzahlen.de Kundeninformationen
WIR EMPFEHLEN
Kurzzeitkennzeichen-Blog
Der Blog zum Mitmachen.
Erfahrungen austauschen, mehr erfahren!
www.das-kurzzeitkennzeichen.de

Fragen & Antworten

Was ist eine eVB-Nummer?

Die eVB-Nummer für das Kurzzeitkennzeichen dient dazu, Ihren gültigen Versicherungsschutz bei der Anmeldung in der KFZ-Zulassungsstelle nachzuweisen.

Aufgrund dieser Nummer erhalten Sie dann die Anmeldung und ein zugewiesenes amtliches Kennzeichen.
Dieses ist für Probe-, Prüf- und Überführungsfahrten zugelassen.

Die eVB Nummer selbst ist eine 7-stellige Kombination aus Buchstaben und Zahlen.
Die ersten zwei Stellen der Nummer zeigen, von welcher Versicherungsgesellschaft Sie die eVB-Nummer erworben haben.

Durch das GDV-System (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft) (GDV) sind Sie nun in der Lage deutschlandweit Ihre Anmeldung durchzuführen.

In Deutschland gibt es eVB-Nummern, die für eine normale Zulassung, Tageszulassung oder Kurzzeitkennzeichen gültig sein können. Sie haben nur die Möglichkeit, auf einer Versicherungskarte oder bei Ihrem Versicherungsvertreter/händler nachzufragen, um welche eVB Nummer es sich nun handelt.

Wir vertreiben auf unserer Webseite kurzzeit-evb.de nur eVB-Nummern für Kurzzeitkennzeichen.
Unter dem Link für Großabnehmer finden Sie ein Portal, wo Sie auch Tageszulassungen erwerben können.

Durch dieses neue Verfahren (seit 2008) soll ein besserer Schutz gegen Missbrauch und kürzere Wartezeiten bei der KFZ-Zulassungsstelle erreicht werden.

Nach Oben

Wie lange ist die eVB-Nummer gültig?

Die eVB-Nummer für Kurzzeitkennzeichen ist 30 Tage ab dem Kauf in jeder Zulassungsstelle in Deutschland anmeldbar.

Nach Oben

Kann ich eine nicht gebrauchte eVB-Nummer zurückgeben / umtauschen?

Nach Ablauf der Vorlagefrist (30 Tage ab Kaufdatum) können wir Ihnen die eVB-Nummer umtauschen oder den Betrag zurück erstatten.
Hierzu müssen Sie uns eine E-Mail unter Angabe der Bestell- oder Rechnungsnummer schreiben.

Der Versicherungsnehmer kann bei falscher Eingabe nicht getauscht werden.
In diesem Fall werden Sie eine neue eVB-Nummer benötigen.

Wenn Sie von uns blanko Versicherungskarten gekauft haben, müssen Sie uns die Versicherungskarte wieder zurücksenden. Wenn Sie uns die Karte nicht zurücksenden, können wir weder die Versicherungskarte umtauschen noch Ihnen den Betrag zurück erstatten.

Nach Oben

Wie schnell erhalte ich meine eVB-Nummer zugesendet?

Wir versenden unsere Kurzzeitkennzeichen-eVB-Nummern 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.
Die Bearbeitung Ihrer Bestellung erfolgt umgehend vollautomatisiert.
Daraufhin erhalten Sie die eVB-Nummer im Browser angezeigt sowie eine E-Mail-Benachrichtigung. Zusätzlich (bei Angabe Ihrer Handynummer) erhalten Sie eine SMS mit Ihrer eVB-Nummer. Der SMS-Versand ist kostenlos für Sie, die Kosten übernehmen wir für Sie.

Durch E-Mail-Filter (Spamfilter) kann sich die Zustellung Ihrer E-Mail etwas verzögern.
Falls Wartungsarbeiten beim GDV stattfinden, wird Ihnen die eVB-Nummer erst zugeteilt, sobald diese abgeschlossen sind.
Wartungsarbeiten finden direkt beim GDV statt und wir haben leider keinen Einfluss darauf. Meist finden diese an Feiertagen oder Wochenenden statt, wenn Sie sowieso keine Anmeldung im Straßenverkehrsamt vornehmen können.

Nach Oben

Kann ich die Rechnung in Papierform bekommen?

Nur auf Anfrage versenden wir Ihre Rechnung in Papierform.
Der Versand der Rechnung per E-Mail findet immer statt.
Portokosten übernehmen wir für Sie. Der Versand findet mit der normalen deutschen Post statt.

Nach Oben

Kann ich mehrere eVB-Nummern bestellen?

Ja, dies ist überhaupt kein Problem. Allerdings empfehlen wir Ihnen, wenn Sie einen Anmeldeservice anbieten oder Autohändler sind, links in der Navigation auf Großabnehmer zu klicken, um dort entsprechende Rabatte zu bekommen.

Nach Oben

Bin ich im Ausland versichert?

Deutsche Kurzzeitkenzeichen bieten auch außerhalb Deutschlands einem gültigen Versicherungsschutz. Falls Sie ins Ausland fahren, empfehlen wir Ihnen, eine grüne Versicherungskarte mitzunehmen. Auf dieser sind alle Länder markiert, in denen ein gültiger Versicherungsschutz gegeben ist.
Der Raum des Versicherungsschutzes ist auf das Gebiet Europas eingegrenzt.

Nach Oben

Bei wem muss ich mich im Schadenfall melden?

Bei unserer Hotline:

+49 (0)2421 / 1219763

Nach Oben

Kann ich eine Kaskoversicherung für ein Kurzzeitkennzeichen abschließen?

Nein. Unser Versicherungsschutz deckt nur Schäden aus dem Bereich der Haftpflichversicherung ab. Grundsätzlich bestehen aber verschiedenee Möglichkeiten eine Kaskoversicherung für ein Kurzzeitkennzeichen abzuschließen.
Weitere Informationen hierzu finden Sie auch unter:
www.das-kurzzeitkennzeichen.de

Nach Oben

Von welcher Versicherungsgesellschaft ist die Versicherung?

Wir bieten eVB-Nummern verschiedener Versicherungsgesellschaften an.
Diese sind nach dem Gesetz festgelegt und deshalb bei allen Versicherungen gleich.

Nach Oben

Welche Kosten entstehen zusätzlich zur Versicherung?

Bei der Anmeldung des Kurzzeitkenzeichen in der Zulassungsbehörde müssen Sie die Nummernschilder kaufen und eine Anmeldegebühr bezahlen.

Die Kosten für ein Nummernschilderpaar liegen bei ca. 10,00 € bis 19,00 €.

Die Anmeldegebühren bei der Zulassungsbehörde ist je nach Bundesland unterschiedlich hoch. Der Preis liegt dabei entweder bei 12,60 € oder 13,10 €.

Nach Oben

Bin ich verpflichtet bei Ihnen mein Fahrzeug anzumelden, wenn ich von Ihnen die Kurzzeitkennzeichenversicherung erwerbe?

Sie gehen mit dem Kauf einer Kurzzeitkennzeichenversicherung bei uns keinerlei weitere Verpflichtungen ein.
Unser Unternehmen bietet auch keine Versicherungen für die normale Anmeldung an.

Nach Oben

Kann ein angemeldetes Kurzzeitkennzeichen auch von einer anderen Person verwendet werden?

Ja, da seit dem 01.04.2015 das Kurzzeitkennzeichen einem konkreten Fahrzeug zugeteilt
wird. Wir empfehlen Ihnen eine Vollmacht an die jeweilige Person auszustellen, damit bei
Zwischenfällen vorgelegt werden kann, dass die bevollmächtigte Person berechtigt ist das
Fahrzeug zu fahren.



Die Vollmacht beinhaltet eine Abmachung, dass die bevollmächtigte Person die Strafe
oder Geldbußen bei begangenen Ordnungswidrigkeiten im öffentlichen Straßenverkehr
trägt

Nach Oben

Welche Unterlagen benötige ich für die Zulassung meines Kurzzeitkennzeichens?


  • gültiger Personalausweis oder Reisepass + Meldebestätigung

  • Versicherung / eVB-Nummer für Kurzzeitkennzeichen

  • Fahrzeugschein (Teil I), Fahrzeugbrief (Teil II) ,EG-Übereinstimmigkeitsbescheinigung (COC), Gutachten gem. § 21 StVZO oder Genehmigung gem. § 13 EG-FGV

  • Untersuchungs-/Prüfberichte bzw. HU-Stempel auf dem Fahrzeugschein (Teil I)


Bei Vorlage eines ausländischen Ausweises/Reisepasses kann es vorkommen, dass die Zulassungsstelle diesen nur in lateinischer Schreibweise anerkennt.

Nach Oben

Ich muss meine E-Mail-Adresse und Handy-Nummer angeben. Warum?

Wir versenden Ihnen an Ihre E-Mail-Adresse die eVB-Nummer und die dazugehörige Kurzzeitkennzeichenversicherungskarte in PDF-Format. Die Versicherungskarte können Sie sich dann ausdrucken.
Bei Angabe Ihrer Handynummer erhalten Sie eine SMS von uns mit der eVB-Nummer. So können Sie bequem bei der Zulassungsstelle die eVB-Nummer vorzeigen und Ihre Anmeldung erhalten.

Sie möchten uns Ihre Handynummer nicht mitteilen? Dann können Sie die Eintragung Ihrer Handynummer auslassen und bekommen die eVB-Nummer nur per E-Mail zugesendet.

Nach Oben

Wozu benötigt man die grüne Karte?

Die grüne Karte können Sie als Nachweis über Ihren gültigen Versicherungsschutz mit sich führen. Falls Sie Überführungen außerhalb Deutschlands vornehmen möchten, empfehlen wir Ihnen, die grüne Karte mitzuführen. Ohne grüne Karte haben Sie auch einen gültigen Versicherungsschutz innerhalb der EU, aber auf der grünen Karte werden die Länder aufgelistet, in denen Sie einen gültigen Versicherungschutz haben.
So können Sie schnell vorzeigen, dass Sie in dem Land, wo Sie die Fahrt tätigen, auch versichert sind.

Es gibt eine EU-Richtlinie, in der geschrieben steht, dass Kennzeichen mit gültigen Versicherungsschutz zu akzeptieren sind.

Nach Oben

Versenden Sie die grüne Karte?

Ja, dazu müssen Sie bei dem Bestellvorgang nach dem Ausfüllen der Versicherungsnehmerdaten “Grüne Karte mitbestellen” klicken. Eine nachreichende Bestellung der grünen Karte ist nicht möglich.

Nach Oben

Benötigte Zulassungsdokumente

  • eVB Nummer für Kurzzeitkennzeichen
  • Personalausweis
  • Fahrzeugschein oder Fahrzeugbrief
    (Vorlage auch in Kopie möglich)

Da der Umfang der vorzulegenden Dokumente bei jeder Zulassungsstelle abweicht, sind diese Angaben ohne Gewähr.
Bitte informieren Sie sich daher vorab bei der betreffenden Zulassungsstelle. Mehr Infos

Kundenbewertungen von Kurzzeit-eVB.de einsehen
kurzzeit-evb.de bewerten 69 Kunden mit 4.71 von 5.0 Punkten.
Ältere Kundenmeinungen
SERVICE-HOTLINE
+49 (0)2421 / 12 19 763
Rückrufservice
Name:
Telefon:
 

Was ist eine eVB-Nummer?

Die eVB-Nummer für das Kurzzeitkennzeichen dient dazu, Ihren gültigen Versicherungsschutz bei der Anmeldung in der KFZ-Zulassungsstelle nachzuweisen. > mehr

Welche Kosten entstehen zusätzlich zur Versicherung?

Bei der Anmeldung des Kurzzeitkenzeichen in der Zulassungsbehörde müssen Sie die Nummernschilder kaufen und eine Anmeldegebühr bezahlen. > mehr

Kann ein angemeldetes Kurzzeitkennzeichen auch von einer anderen Person verwendet werden?

Ja, da seit dem 01.04.2015 das Kurzzeitkennzeichen einem konkreten Fahrzeug zugeteilt wird. > mehr